Meldungen

Neu: Nutzerdaten-Verwaltung

Erstellt am 12.Juni 2013, 13:00 Uhr | Kategorie: Info

Liebe Posteo-Kunden,

seit heute ist unsere neue Nutzerdaten-Verwaltung verfügbar. Dort haben Sie ab sofort die Möglichkeit, persönliche Daten wie Termine und Adressbuch-Einträge “in einem Schwung” zu löschen.

Bisher mussten angelegte Termine und Kontakte einzeln wieder gelöscht werden. Nun können Sie sämtliche Kontakte und Kontaktgruppen aus Ihrem Adressbuch mit einem Mausklick löschen. Bei den Terminen können Sie wahlweise alle Termine oder nur Termine eines bestimmten Zeitraums aus Ihrem Kalender löschen lassen.

Auch können Sie nun Ihre Webmailer-Einstellungen mit einem Klick zurücksetzen. Betroffen sind ausschließlich Einstellungen, die sich unter “Einstellungen” ändern lassen. E-Mails, Sammeldienste, Filterregeln, Aliase, etc. bleiben erhalten.

Datenschutz-Hinweis: Löschen Sie Daten bei uns, werden diese tatsächlich restlos von unseren Servern gelöscht und nicht nur in der Datenbank als gelöscht markiert. Befanden sich Daten zum Zeitpunkt unseres täglichen Backups auf unseren Servern, sind diese Daten nach der Löschung noch maximal 7 Tage in den Backups zu finden und lassen sich dort auch bei versehentlicher Löschung wiederherstellen.

Die Nutzerdaten-Verwaltung finden Sie in den “Einstellungen” Ihres Postfachs unter “Nutzerdaten-Verwaltung”.

Wir werden die Nutzerdaten-Verwaltung in Zukunft erweitern und Ihnen an dieser zentralen Stelle auch den Im- und Export Ihrer Daten ermöglichen. Zurzeit finden Sie die Möglichkeiten zum Im- und Export Ihrer Daten noch in den jeweiligen Bereichen (Kalender bzw. Adressbuch).

Viele freundliche Grüße sendet,
das Posteo-Team