Posteo Hilfe Hilfe-Themen Artikel

Dieser Artikel wurde getaggt mit: Webmail

Wie kann ich einen Ordner löschen?

In diesem Hilfebeitrag erfahren Sie, wie Sie einen E-Mail-Ordner im Posteo-Webmailer löschen.

Wichtig: Bitte prüfen Sie vorab, ob der Ordner tatsächlich nur E-Mails enthält, die Sie mit sofortiger Wirkung löschen möchten.

Ordner im Webmailer löschen

  1. Öffnen Sie die Einstellungen.
  2. Klicken Sie auf Ordner.
  3. Wählen Sie den Ordner aus, den Sie löschen möchten.

Wählen Sie den Ordner aus, den Sie löschen möchten.

  1. Öffnen Sie über das Zahnrad unten links weitere Optionen.
  2. Klicken Sie auf Löschen.

Klicken Sie auf das Zahnrad ganz unten und dann auf "Löschen".

Sie haben den Ordner und seinen Inhalt vollständig gelöscht.

Unterordner zuerst löschen

Sie können einen Ordner erst löschen, wenn er keine Unterordner mehr enthält. Löschen oder verschieben Sie daher zunächst alle Unterordner, wenn Sie einen Ordner löschen möchten.

Ordner aus Posteo-Umzügen und Posteo-Backups löschen

Sie haben den Posteo-Umzugsservice genutzt und möchten den Umzugsordner löschen? Dann leeren Sie ihn zunächst, indem Sie Ihre Umzugs-Daten in andere Ordner verschieben und alle Unterordner löschen. Danach können Sie den Umzugs-Ordner wie oben beschrieben löschen.

Sie haben ein Daten-Backup erhalten und möchten den Backup-Ordner löschen? Dann leeren Sie ihn zunächst, indem Sie Ihre Backup-Daten in andere Ordner verschieben und alle Unterordner löschen. Danach können Sie den Backup-Ordner wie oben beschrieben löschen.

Ich habe einen Ordner versehentlich gelöscht

Sollten Sie einmal einen Ordner versehentlich gelöscht haben, wenden Sie sich bitte innerhalb von 7 Tagen an support@posteo.de. Wir erstellen einmal täglich ein Sicherheits-Backup Ihres Postfachs. Unser Team kann deshalb für die Dauer von 7 Tagen Ihre Daten aus unseren Sicherheits-Backups wiederherstellen.

Ausnahme: Ist Ihr Krypto-Mailspeicher aktiviert, können wir Ihre verschlüsselten Daten aus unseren Backups nicht mehr wiederherstellen.

Datenschutzhinweis

Nach 7 Tagen sind die gelöschten Daten auch aus den Backups und somit vollständig von den Posteo-Servern gelöscht.

Weiterführende Artikel