Posteo Hilfe Hilfe-Themen Artikel

Wie erstelle und verwende ich ein S/MIME-Schlüsselpaar?

Sie möchten sich ein S/MIME -Schlüsselpaar erstellen? Dann benötigen Sie folgende Komponenten:

1) Ein Posteo-Postfach.
2) Einen Internetbrowser, mit dem Sie ein S/MIME-Schlüsselpaar erstellen und beglaubigen lassen, z.B. Firefox.

Wenn Sie mit S/MIME verschlüsseln möchten, müssen Sie zunächst ein Schlüsselpaar erstellen, das aus einem privaten und einem öffentlichen Schlüssel besteht. Wie das geht, erfahren Sie in unserer Anleitung unter Schritt 1. Ist das Schlüsselpaar erstellt, lassen Sie von einer Zertifizierungsstelle beglaubigen, dass der öffentliche Schlüssel zu Ihrer E-Mail-Adresse gehört. Unseres Wissens nach bieten zwei Anbieter eine kostenfreie Beglaubigung (nach Klasse 1-Verfahren: Beglaubigung der E-Mail-Adresse) an: Comodo und Startcom. Wir haben unsere Anleitung (siehe Schritt 1) auf den Anbieter Comodo beschränkt, da er weniger personenbezogene Daten abfragt.

Schritt 1: Erstellen eines Schlüsselpaares

  1. Rufen Sie die Website von Comodo auf und klicken auf “Sign up now”.
  2. Geben Sie Ihren Namen oder ein Pseudonym ein.
  3. Geben Sie Ihre Posteo-E-Mailadresse ein, mit der Sie S/MIME benutzen möchten.
  4. Wählen Sie bitte ein Land aus.
  5. Geben Sie im Feld “Revocation Password” ein Passwort ein, mit dem Sie Ihren S/MIME-Schlüssel im Notfall ungültig machen können. Merken Sie sich dieses Passwort gut.
  6. Entscheiden Sie, ob Sie den Newsletter abonnieren möchten. Entfernen Sie den Haken, falls nicht.
  7. Lesen und akzeptieren Sie die Bedingungen und klicken Sie auf “next”.
  8. Ihr Browser erstellt nun ein Schlüsselpaar. Der öffentliche Schlüssel wird automatisch durch Comodo digital unterschrieben und beglaubigt. Sie erhalten nun eine englischsprachige E-Mail, um den Vorgang abzuschließen.
  9. Öffnen Sie bitte die E-Mail von Comodo. Tragen Sie Ihre E-Mail-Adresse und das Collection Password unter dem angegeben Hyperlink ein. Klicken Sie nun auf den Button “Click & Install Comodo Email Certificate”. Ihr Browser informiert Sie darüber, dass das Einrichten der Schlüssel abgeschlossen ist – und Sie eine Sicherheitskopie anfertigen sollten. Dies ist auch tatsächlich notwendig, da Sie eine Sicherheitskopie benötigen, um das S/MIME-Schlüsselpaar in einem E-Mail-Programm nutzen zu können.

Schritt 2: Erstellen einer Sicherheitskopie Ihres S/MIME-Schlüsselpaares

  1. Klicken Sie in Firefox auf “Einstellungen”, dort auf “Erweitert”, dann auf “Zertifikate” und schließlich auf “Zertifikate anzeigen”.
  2. Im Bereich “Ihre Zertifikate” wird Ihnen ein Zertifikat von “COMODO CA Limited ID” angezeigt. Klicken Sie es bitte an. Wählen Sie nun “Sichern” aus, um es als Datei auf Ihrem Computer zu speichern. Speichern Sie Ihr Schlüsselpaar mit einem passenden Dateinamen und einem sicheren Passwort ab.
  3. Fertig. Sie können die Datei nun in ein E-Mail-Programm importieren – und Ihre S/MIME-Verschlüsselung dort benutzen.

Fotoanleitung

Schritt 3 (Optional): Speichern des öffentlichen Schlüssels (“Public Key”)

Aus Firefox oder Thunderbird

  1. Klicken Sie in Firefox oder Thunderbird bitte auf “Einstellungen”, dort auf “Erweitert”, auf “Zertifikate” und abschließend auf “Zertifikate anzeigen”.
  2. Sie sehen nun im Bereich “Ihre Zertifikate” ein Zertifikat von “COMODO CA Limited ID”. Klicken Sie es bitte an und wählen “Ansehen” aus. In den “Details” finden Sie einen Button zum “Exportieren”, um den Public Key als Datei auf Ihrem Computer zu speichern.
  3. Fertig. Sie können diese Datei Ihren Kontakten bereitstellen, damit diese Ihnen per S/MIME verschlüsselt mailen können.

Fotoanleitung