Posteo Hilfe Hilfe-Themen Artikel

Dieser Artikel wurde getaggt mit: Webmail

Wie exportiere ich meine Daten?

Sie möchten Daten von Posteo exportieren oder eine Kopie Ihrer Daten auf Ihrem Computer speichern? Das ist kein Problem: Bei uns behalten Sie die Hoheit über Ihre Daten – und können sie jederzeit exportieren und lokal sichern.

In diesem Hilfe-Beitrag erklären wir Ihnen, wie Sie Ihre E-Mails, Adressbuch- und Kalenderdaten sowie Notizen in den offenen Standardformaten .eml (E-Mail, Notizen), vCard (Adressbuch) und iCalendar (Kalender) herunterladen.

So speichern Sie eine E-Mail auf dem Computer

Wenn Sie eine E-Mail aus dem Posteo-Webmailer herunterladen möchten, gehen Sie wie folgt vor:

  1. Wählen Sie die E-Mail mit einen Klick aus.
  2. Klicken Sie auf Mehr.
  3. Klicken Sie auf Lokal speichern (.eml).

Wählen Sie eine E-Mail aus, klicken Sie auf "Mehr" und dort auf "Lokal speichern".

Sie können die gespeicherte E-Mail später mit vielen E-Mail-Programmen öffnen.

So sichern Sie Ihr E-Mail-Archiv lokal

Tipp: Sie möchten eine größere Anzahl von E-Mails auf Ihrem Computer sichern? Dann empfehlen wir Ihnen, Ihr Posteo-Konto in einem E-Mail-Programm wie Thunderbird, Outlook oder Apple Mail einzurichten und Ihre E-Mails nach der Synchronisierung in einen lokalen E-Mail-Ordner zu verschieben.

So laden Sie Ihr Posteo-Adressbuch herunter

Ihr Posteo-Adressbuch können Sie in der Posteo-Nutzerdaten-Verwaltung als offene vCard-Adressbuchdatei für die Nutzung in anderen Adressbüchern exportieren:

  1. Öffnen Sie die Einstellungen.
  2. Klicken Sie auf Mein Konto.
  3. Öffnen Sie den Menüpunkt Nutzerdaten-Verwaltung.
  4. Im Abschnitt Adressbuch exportieren klicken Sie auf Adressbuch exportieren.

Öffnen Sie die "Nutzerdaten-Verwaltung" in den Einstellungen und klicken Sie auf "Adressbuch exportieren".

So laden Sie einen Posteo-Kalender herunter

Ihre Posteo-Termine können Sie in der Nutzerdaten-Verwaltung als iCalendar-Datei exportieren. Das offene Format iCalendar wird von vielen Programmen und Systemen unterstützt.

  1. Öffnen Sie die Einstellungen.
  2. Klicken Sie auf Mein Konto.
  3. Öffnen Sie den Menüpunkt Nutzerdaten-Verwaltung.
  4. Im Abschnitt Kalender exportieren klicken Sie unterhalb Ihres Kalenders auf Exportieren.
  5. Wiederholen Sie Schritt 4 gegebenenfalls für Ihre weiteren Kalender.

Öffnen Sie die "Nutzerdaten-Verwaltung" in den Einstellungen und klicken Sie unterhalb Ihres Kalenders auf "Exportieren".

So sichern Sie Ihre Posteo-Notizen

Ihre Posteo-IMAP-Notizen werden als E-Mails im Ordner Notes gespeichert. Wenn Sie eine Notiz auf dem Computer speichern möchten, öffnen Sie den Posteo-Webmailer und gehen wie folgt vor:

  1. Öffnen Sie den E-Mail-Ordner Notes.
  2. Klicken Sie auf die Notiz, die Sie speichern möchten.
  3. Klicken Sie auf Mehr.
  4. Klicken Sie auf Lokal speichern (.eml).

Öffnen Sie den Ordner "Notes", wählen Sie eine E-Mail aus, klicken Sie auf "Mehr" und dort auf "Lokal speichern".

Tipp: Wenn Sie ein anderes digitales Notizbuch benutzen, können Sie den Text Ihrer Notiz auch einfach markieren, kopieren und in einer Notiz in Ihrem neuen Notizbuch einfügen.

Weiterführende Artikel