Posteo Hilfe Hilfe-Themen Artikel

Dieser Artikel wurde getaggt mit: MacE-Mailprogramme

Wie richte ich einen E-Mail-Alias in Apple-Mail auf meinem Mac ein?

In diesem Hilfe-Beitrag zeigen wir Ihnen, wie Sie Ihre Alias-Adressen in Apple Mail unter macOS 10.12 Sierra einrichten und für den Versand auswählen. Anleitungen für alte Versionen von Mac OS X finden Sie weiter unten.

So richten Sie Ihren E-Mail-Alias in Apple Mail ein (macOS 10.12 Sierra)

  1. Klicken Sie in der Menü-Leiste auf Mail.
  2. Öffnen Sie die Einstellungen.

Klicken Sie in Apple Mail in der Menü-Leiste auf "Mail" und dort auf "Einstellungen".

  1. Klicken Sie auf Accounts.
  2. Öffnen Sie Ihr Posteo-E-Mail-Konto.
  3. Klicken Sie auf Accountinformationen.
  4. Klicken Sie bei E-Mail-Adresse auf das Auswahlmenü.
  5. Klicken Sie auf E-Mail-Adressen bearbeiten.

Öffnen Sie "Accounts" und wählen Sie Ihre Posteo-Adresse aus. Unter "Accountinformationen" klicken Sie auf das Auswahlmenü neben "E-Mail-Adresse" und dort auf "E-Mail-Adressen bearbeiten ...".

  1. Klicken Sie auf das kleine Plus-Zeichen unten links.
  2. Geben Sie unter E-Mail-Adresse Ihre Alias-E-Mail-Adresse und ggf. unter Voller Name einen Namen ein, den Sie als Absender-Namen nutzen möchten.
  3. Bestätigen Sie die Angaben mit einem Klick auf OK.

Fügen Sie über das "Plus-Zeichen" unten links eine neue Adresse hinzu. Geben Sie Ihre Alias-Adresse und ggf. einen Absende-Namen ein. Bestätigen Sie die Änderung mit "OK".

  1. Sie haben Ihren Alias erfolgreich in Apple Mail eingerichtet. Sie können ihn jetzt im E-Mail-Editor als Absender auswählen, indem Sie unter Von auf das Auswahlmenü klicken und den Alias dort auswählen.

Wählen Sie Ihren Alias im Apple Mail E-Mail-Editor über das Auswahlmenü neben "Von" als Absender aus.

So richten Sie Ihren E-Mail-Alias in OS X 10.11 El Capitan ein

So richten Sie Ihren E-Mail-Alias in OS X 10.10 Yosemite ein

Weiterführende Artikel