Posteo Hilfe Hilfe-Themen Artikel

Dieser Artikel wurde getaggt mit: SmartphoneAdressbuchAndroid

Wie richte ich den Abgleich von Kontakten mit dem Adressbuch von Android ein?

Android bietet standardmäßig keine Unterstützung für den Adressbuch-Abgleich über den von uns verwendeten “CardDav-Standard” an. Mit Hilfe der folgenden Apps von Drittanbietern ist es dennoch möglich, diese Funktion “nachzurüsten.”

Bitte beachten Sie vor der Installation unbedingt unsere Hinweise zu Fehlern und Besonderheiten bei älteren Android-Versionen, die wir weiter unten erwähnen.

Von uns getestete Apps für den Abgleich von Kontakten mit dem Adressbuch

CardDAV sync beta

[Bug/Fehler] Android 4.1 und einige Samsung-Geräte

In Android 4.1 gibt es einen Bug, der zum Verlust aller synchronisierten Kontakte nach einem Neustart Ihres Android-Gerätes führt. Die Hersteller der hier genannten Apps bieten zusätzliche Apps an, um den Fehler zu umgehen. Wir haben die Zusatz-Apps in den jeweiligen Artikeln verlinkt. Die Zusatz-Apps müssen in Android 4.1 zwingend installiert werden. Bitte sichern Sie vorsichtshalber vorher Ihre Android-Kontakte.

[Bug/Fehler] Einige HTC Geräte mit Sense Oberfläche

Bei einigen Geräten der Firma HTC (mit Sense Oberfläche) ist es nicht möglich, Kontakte mit der Standard-Kontakt-App zu bearbeiten.
Hintergründe finden Sie hier und hier

[Einschränkungen] Android 2.3 – 3.0

Alle Android-Versionen vor Android 4.0 haben einen Bug im Adressbuch, der eine Bearbeitung der per CardDAV synchronisierten Kontakte verhindert. Sie benötigen die App Contacts Editor free , um Ihre Kontakte bearbeiten zu können.

Wenn Sie nach der Installation der App einen Kontakt hinzufügen oder bearbeiten möchten, werden Sie gefragt, ob Sie das mit “Kontakte” oder mit “Contact Editor free” tun möchten. Wählen Sie “Contact Editor free” und setzen einen Haken bei der Option, standardmäßig so zu verfahren.

Ab Android 4.0 (ICS) ist “Contacts Editor” nicht mehr nötig, Google hat den Bug im Adressbuch behoben.