Posteo Hilfe Hilfe-Themen Artikel

Dieser Artikel wurde getaggt mit: Krypto-MailspeicherPostfachfunktionenVerschlüsselung

Wie deaktiviere ich den Posteo-Krypto-Mailspeicher?

Mit dem Posteo-Krypto-Mailspeicher verschlüsseln Sie alle Ihre bei Posteo gespeicherten E-Mail-Daten (Inhalte, Anhänge und Metadaten) auf Knopfdruck. Spezielles Technik-Wissen benötigen Sie dafür nicht. Wenn Sie den Posteo-Krypto-Mailspeicher nicht mehr nutzen möchten, können Sie diesen wieder deaktivieren.

In diesem Hilfe-Beitrag erklären wir Ihnen, wie Sie den Posteo-Krypto-Mailspeicher deaktivieren.

Posteo-Krypto-Mailspeicher deaktivieren

Den Posteo-Krypto-Mailspeicher deaktivieren Sie direkt im Webmailer. Melden Sie sich zunächst mit Ihrem Posteo-Benutzernamen und Ihrem Passwort an und gehen Sie anschließend wie folgt vor:

  1. Öffnen Sie die Einstellungen.
  2. Öffnen Sie den Reiter Mein Konto.
  3. Klicken Sie auf Verschlüsselung.

Öffnen Sie die Posteo-Einstellungen und unter "Mein Konto" den Menüpunkt "Verschlüsselung".

  1. Geben Sie im Abschnitt “Posteo-Krypto-Mailspeicher” Ihr Passwort ein.
  2. Klicken Sie auf Krypto-Mailspeicher jetzt deaktivieren.

Geben Sie Ihr Posteo-Passwort ein und klicken Sie auf "Krypto-Mailspeicher jetzt deaktivieren".

Ihr Posteo-Krypto-Mailspeicher wird nun deaktiviert.

Weiterführende Artikel