Posteo Hilfe Hilfe-Themen Artikel

Dieser Artikel wurde getaggt mit: GuthabenPostfachfunktionen

Wie kann ich mein Guthaben wieder aufladen?

In diesem Hilfe-Beitrag erfahren Sie, wie Sie einen neuen Bezahlvorgang starten und welche Zahlungsmethoden Sie verwenden können.

Beitragsmenü

So starten Sie einen neuen Bezahlvorgang

Zum Aufladen Ihres Guthabens loggen Sie sich zunächst in Ihr Posteo-Postfach ein. Anschließend gehen Sie wie folgt vor:

  1. Öffnen Sie die Einstellungen.
  2. Öffnen Sie Mein Konto.
  3. Klicken Sie auf Konto aufladen.
  4. Klicken Sie auf den Link Guthaben aufladen.

Öffnen Sie die Einstellungen und unter "Mein Konto" den Menüpunkt "Konto aufladen". Klicken Sie auf "Guthaben aufladen".

  1. Wählen Sie eine Bezahlmethode aus. Sie haben die Wahl zwischen:
    1. Überweisung
    2. Barzahlung
    3. Paypal
    4. Kreditkarte
    5. Gutschein

Hinweis: Posteo-Postfächer können mit bis zu 60 EUR Guthaben aufgeladen werden. Bei Überweisungen und Paypal-Zahlungen liegt der Höchst-Aufladebetrag entsprechend bei 60 EUR. Bei Barzahlungen und Zahlungen mit Kreditkarte können maximal 20 Euro pro Bezahlvorgang aufgeladen werden.

a. So überweisen Sie Guthaben

Wählen Sie wie oben beschrieben Überweisung aus. Anschließend gehen Sie wie folgt vor:

  1. Wählen Sie einen Betrag aus.
  2. Klicken Sie auf Jetzt Guthaben aufladen.

Wählen Sie "Überweisung" aus, den Betrag, den Sie aufladen möchten und klicken Sie auf "Jetzt Guthaben aufladen".

Sie erhalten nun eine E-Mail mit unseren Zahlungsdaten.

In der E-Mail mit dem Betreff "Posteo Zahlungshinweise" finden Sie den Betrag und den Verwendungszweck für die Überweisung.

Wichtig: Denken Sie immer daran, bei Ihrer Überweisung den richtigen Verwendungszweck anzugeben. Dieser besteht aus zwei Teilen:

  1. Dem Wort Posteo.
  2. Einem achtstelligen Zahlungscode.

Mit dem Verwendungszweck können wir Ihre Bezahlung korrekt zuordnen. Sie erhalten eine Bestätigungsmail, sobald Ihr Guthaben aufgeladen wurde.

b. So zahlen Sie Guthaben in bar

Wenn Sie in bar bezahlen möchten, wählen Sie wie oben beschrieben Barzahlung aus. Anschließend gehen Sie wie folgt vor:

  1. Wählen Sie den Betrag aus.
  2. Klicken Sie auf Jetzt Guthaben aufladen.

Wählen Sie "Barzahlung" und einen Betrag aus und klicken Sie auf "Jetzt Guthaben aufladen".

Sie erhalten nun eine E-Mail mit unseren Zahlungsdaten.

In der E-Mail mit dem Betreff "Posteo Zahlungshinweise" finden Sie den Betrag und den Zahlungscode für die Barzahlung.

Anschließend haben Sie zwei Möglichkeiten, Ihr Guthaben aufzuladen:

  • Bringen Sie das Geld persönlich im Posteo Lab in Berlin vorbei.
  • Senden Sie uns das Geld per Brief.

Barzahlung im Posteo Lab

Möchten Sie persönlich in bar bezahlen, kommen Sie einfach während der Öffnungszeiten ins Posteo Lab. Bringen Sie Ihren Zahlungscode aus der E-Mail mit den Zahlungshinweisen mit.

Im Posteo Lab können Sie in bar oder mit EC-Karte zahlen. Sie erhalten eine Bestätigungsmail, sobald Ihr Guthaben aufgeladen wurde.

Barzahlung per Brief

Möchten Sie per Brief bezahlen, senden Sie uns den festgelegten Betrag (nur Scheine) und den Zahlungscode in einem Briefumschlag per Einwurfeinschreiben zu. Sie erhalten eine Bestätigungsmail, sobald Ihr Guthaben gutgeschrieben wurde.

Mit welchen Währungen kann ich bezahlen?

Wir akzeptieren aktuelle, gültige Währungen.

c. So zahlen Sie mit Paypal

Möchten Sie per Paypal bezahlen, wählen Sie wie oben beschrieben Paypal aus. Anschließend gehen Sie wie folgt vor:

  1. Wählen Sie den Betrag aus.
  2. Klicken Sie auf Express-Kauf mit PayPal.

Wählen Sie "Paypal" und einen Betrag aus und Klicken Sie auf den "PayPal"-Button.

Sie werden auf eine Paypal-Seite umgeleitet. Dort melden Sie sich mit Ihrem Paypal-Benutzernamen an und folgen den Anweisungen von Paypal.

  1. Paypal leitet Sie zurück zu Posteo. Klicken Sie auf Jetzt Guthaben aufladen.

Schließen Sie die Zahlung mit einem Klick auf "Jetzt Guthaben aufladen" ab.

Sie erhalten eine Bestätigungsmail, sobald Ihr Guthaben aufgeladen wurde.

d. So zahlen Sie per Kreditkarte

Möchten Sie per Kreditkarte bezahlen, wählen Sie wie oben beschrieben Kreditkarte aus. Anschließend gehen Sie wie folgt vor:

  1. Wählen Sie den Betrag aus.
  2. Geben Sie Ihre Kreditkarten-Daten ein.
  3. Klicken Sie auf Jetzt Guthaben aufladen.

Sie erhalten eine Bestätigungsmail, sobald Ihr Guthaben aufgeladen wurde.

Wählen Sie "kreditkarte" und einen Betrag aus, geben Sie Ihre Kreditkarten-Daten ein und klicken Sie auf "Jetzt Guthaben aufladen".

e. So lösen Sie einen Gutschein ein

Sie möchten einen Posteo-Gutschein einlösen? Wählen Sie hierfür wie oben beschrieben Gutschein aus. Anschließend gehen Sie wie folgt vor:

  1. Geben Sie Ihren Gutschein-Code ein.
  2. Klicken Sie auf Jetzt Guthaben aufladen.

Wählen Sie "Gutschein" aus, geben Sie den 10-stelligen Gutschein-Code ein und klicken Sie auf "Jetzt Guthaben aufladen".

Hinweise & Problemlösungen

Sollte es beim Aufladen Ihres Guthabens einmal zu Problemen kommen, helfen Ihnen vielleicht die folgenden Hinweise:

  • Ich kann keinen neuen Zahlungsvorgang starten
    Gibt es bereits einen offenen Bezahlvorgang in Ihrem Postfach, können Sie keinen neuen Vorgang starten. Um offene Zahlungsvorgänge anzuzeigen, öffnen Sie die Posteo-Einstellungen und klicken unter Mein Konto auf Konto aufladen. Unter Bisherige Zahlungen sind offene Zahlungsvorgänge mit Datum als Wartend aufgeführt. Überprüfen Sie, ob Sie die zugehörige E-Mail mit dem Betreff Posteo Zahlungshinweise noch in Ihrem Postfach finden. Sie können den in der E-Mail enthaltenen Zahlungscode verwenden, um Ihr Postfach aufzuladen. Wenn Sie die E-Mail nicht mehr haben, wenden Sie sich bitte an den Posteo Support.
  • Ich kann mich nicht mehr in mein Posteo-Postfach einloggen, möchte aber Guthaben aufladen. Wo finde ich die Bankverbindung?
    Eine Aufladung ist ohne Zugriff auf das Postfach nicht möglich. Wenn Sie Ihr Passwort vergessen haben, finden Sie hier weitere Hinweise.
  • Meine letzte Überweisung kam zurück. Was muss ich jetzt beachten?
    Wir können Ihre Zahlung nur mit dem korrekten Verwendungszweck zuordnen. Bitte verwenden Sie bei Ihrer Überweisung den Verwendungszweck aus der E-Mail mit den Zahlungshinweisen. Bereits genutzte Verwendungszwecke können Sie nicht noch einmal verwenden. Haben Sie keinen Verwendungszweck (mehr), starten Sie zunächst einen neuen Zahlungsvorgang. Einen neuen, gültigen Verwendungszweck erhalten Sie anschließend per E-Mail.
    Papierüberweisungen werden von der Bank maschinell ausgelesen. Schreiben Sie gut lesbar, damit der Verwendungszweck korrekt an uns übermittelt wird.
  • Meine Paypal-Zahlung wurde nicht abgebucht.
    Nachdem Sie Ihre Zahlung bei Paypal bestätigt haben, leitet Sie Paypal zurück zu Posteo. Dort bestätigen Sie die Aufladung noch einmal mit einem Klick auf Jetzt Guthaben aufladen. Ohne diesen Klick wird das Guthaben nicht aufgeladen.

Weiterführende Artikel