Posteo Hilfe Hilfe-Themen Artikel

Dieser Artikel wurde getaggt mit: E-MailprogrammeKalender

Wie richte ich den Abgleich von Terminen mit Outlook ein?

Sie möchten Ihren Posteo-Kalender mit Outlook 2016 auf Ihrem Computer synchronisieren? Das ist kein Problem: Auf einem Windows-PC benötigen Sie hierfür lediglich ein Add-on – und auf dem Mac können Sie die mitgelieferten macOS-Programme nutzen.

In diesem Hilfe-Beitrag erfahren Sie, wie Sie Ihren Kalender mit Hilfe des Open Source-Add-ons Outlook CalDav Synchronizer synchronisieren können. Alternativen zu CalDav Synchronizer finden Sie am Ende der Anleitung.

So installieren Sie Outlook CalDav Synchronizer

Outlook CalDav Synchronizer finden Sie auf der Sourceforge-Seite der Entwickler. Der Download umfasst eine .zip-Datei. Entpacken Sie die Datei und öffnen Sie CalDavSynchronizer.Setup.msi, um das Add-on zu installieren.

Ist die Installation abgeschlossen, starten Sie Outlook 2016 neu. Sie können das Add-on jetzt verwenden und die Synchronisation einrichten.

So richten Sie den Posteo-Kalender in Outlook 2016 ein

  1. Klicken Sie in der Outlook-Multifunktionsleiste auf CalDav Synchronizer.
  2. Klicken Sie auf Synchronization Profiles.

Klicken Sie in der Multifunktionsleiste auf "CalDav Synchronizer" und dort auf "Synchronization Profiles".

  1. Fügen Sie über das Plus-Zeichen oben links ein neues Profil hinzu.

Klicken Sie auf das "Plus-Zeichen", um ein neues Profil anzulegen.

  1. Wählen Sie Posteo aus.
  2. Bestätigen Sie die Auswahl mit Ok.

Wählen Sie "Posteo" aus und bestätigen Sie die Auswahl mit "Ok".

  1. Geben Sie dem Profil unter Name einen Namen, also z.B. “Posteo Kalender”.
  2. Klicken Sie auf den Auswahl-Button neben Outlook folder.

Geben Sie dem Profil einen Namen und klicken Sie auf den Auswahl-Button bei "Outlook folder".

  1. Wählen Sie Ihren Outlook-Kalender aus.
  2. Bestätigen Sie die Auswahl mit OK.

Wählen Sie Ihren Outlook-Kalender aus und bestätigen Sie mit Ok.

  1. Geben Sie unter Username den Teil Ihrer Posteo-E-Mail-Adresse ein, der vor “@posteo.de” steht.
  2. Geben Sie Ihr Posteo-Passwort ein.
  3. Geben Sie unter Email address Ihre vollständige Posteo-E-Mail-Adresse ein.
  4. Mit einem Klick auf Test or discover settings testen Sie die Eingaben.

Geben Sie den lokalen Teil Ihrer E-Mail-Adresse und Ihr Posteo-Passwort ein, füllen Sie das Feld "Email address" aus und klicken Sie auf "Test or discover settings".

  1. Wählen Sie einen Posteo-Kalender aus, mit welchem Sie Ihre Outlook-Termine synchronisieren möchten.
    Wichtig: Outlook kann nur einen Kalender synchronisieren.
  2. Bestätigen Sie die Auswahl mit OK.

Wählen Sie einen Posteo-Kalender aus und klicken Sie auf "OK".

  1. Bestätigen Sie den Verbindungstest mit OK.
  2. Schließen Sie die Einrichtung mit Ok ab.

Geschafft. Outlook CalDav Synchronizer synchronisiert jetzt Ihren Posteo-Kalender mit Outlook 2016.

Fotoanleitung: Posteo-Kalender mit Outlook 2016 abgleichen

Alternativen zu Outlook CalDav Synchronizer

Weiterführende Hilfebeiträge