Posteo Hilfe Hilfe-Themen Artikel

Dieser Artikel wurde getaggt mit: Postfachfunktionen

Wie kann ich meinen Speicherplatz erweitern?

Sie können Ihren Speicherplatz auf bis zu 20 GB erweitern. Jedes zusätzliche Gigabyte kostet 0,25 Euro pro Monat. Ein 4 GB großes Postfach kostet beispielsweise 1,50 EUR pro Monat.

In diesem Hilfe-Beitrag erfahren Sie, wie Sie mit wenigen Klicks Speicherplatz hinzubuchen. Sie können ihn jederzeit wieder reduzieren, wenn Sie ihn nicht mehr benötigen.

So buchen Sie Speicherplatz hinzu

Um Ihren Speicherplatz zu erweitern, loggen Sie sich zunächst in Ihr Posteo-Postfach ein. Anschließend gehen Sie wie folgt vor:

  1. Öffnen Sie die Einstellungen.
  2. Klicken Sie auf Mein Konto.
  3. Öffnen Sie den Menü-Punkt Speicherplatz anpassen.
  4. Klicken Sie auf den Link Speicherplatz anpassen.

Öffnen Sie in den Einstellungen unter "Mein Konto" den Punkt "Speicherplatz anpassen" und klicken Sie auf "Speicherplatz anpassen".

  1. Ziehen Sie den Schieberegler mit gedrückter Maustaste nach rechts, bis die gewünschte Speicherkapazität erreicht ist.
    Tipp: Unter der Leiste wird angezeigt, wie viel Speicher Sie aktuell ausgewählt haben. Sie können den gewünschten Wert nicht auswählen? In diesem Fall übersteigt die aktuelle Menge Ihrer E-Mails den ausgewählten Speicherplatz. Wählen Sie einen höheren Wert aus.
  2. Klicken Sie auf Speicherplatz anpassen.

Wählen Sie mit dem Schieberegler die gewünschte Speicherkapazität aus und klicken Sie auf "Speicherplatz anpassen".

Es öffnet sich ein kleines Fenster, in welchem die neuen monatlichen Gesamtkosten Ihres Postfachs für Sie zusammengefasst werden.

  1. Bestätigen Sie mit Änderungen speichern, dass Sie den Speicherplatz wie angezeigt erhöhen möchten.

Bestätigen Sie mit "Änderungen speichern", dass Sie den Speicherplatz wie angezeigt erhöhen möchten.

Fertig. Sie haben Speicherplatz hinzugebucht.

Die Speicherplatzanzeige im Posteingang wird mit kurzer Verzögerung aktualisiert.

Hinweise & Problemlösungen

Sie haben Ihren Speicherplatz erweitert, um eine größere Menge E-Mails mit dem Umzugsservice zu importieren? Der Umzugsservice erkennt den neuen Speicherstand nach einer kurzen Wartezeit. Danach können Sie den Umzug starten.

Weiterführende Artikel