Posteo Hilfe Hilfe-Themen Artikel

Dieser Artikel wurde getaggt mit: SmartphoneE-MailprogrammeAndroid

Wie richte ich Posteo in Android ein?

Textanleitung

Hier erfahren Sie, wie Sie Posteo in Android einrichten können. Befolgen Sie bitte unsere Schritt-für-Schritt-Anleitung:

  1. Für das Einrichten Ihrer Posteo-Mailadresse öffnen Sie bitte die Systemeinstellungen, wählen den Punkt “Konten & Synchronisation” und tippen dort “Konto hinzufügen” an.
  2. Geben Sie bitte Ihre Posteo-Mailadresse und Ihr Posteo-Passwort ein.
  3. Wählen Sie auf der folgenden Seite “IMAP” aus. Bei den “Einstellungen des Eingangsservers” korrigieren Sie den Servernamen bitte auf “posteo.de”
  4. Stellen als “Sicherheitstyp” bitte “STARTTLS” ein und tippen dann auf “Weiter”.
  5. Wiederholen Sie dies bei den “Einstellungen des Ausgangsservers”. Korrigieren Sie den Servernamen bitte auf “posteo.de”, stellen als “Sicherheitstyp” “STARTTLS” ein und tippen dann auf “Weiter”.
  6. Wählen Sie nun bei den “Konto-Optionen” aus, wie oft auf neue Nachrichten überprüft werden soll, ob Posteo Ihre Standard-Sendeadresse werden soll und tippen wieder auf “Weiter”.
  7. Geben Sie bitte Ihren Absendernamen ein und tippen auf “Fertig”.
    Nun können Sie Ihre Mails auf Ihrem Androiden bearbeiten.

Fotoanleitung

Aliase

Aliase werden von der Standard-Mailanwendung von Android nicht unterstützt.

Sie können aber andere E-Mailprogramme installieren, die Aliase (und andere Funktionen) bieten. So unterstützt das kostenfreie E-Mail-Programm “K-9 Mail” neben Aliasen auch “Push-Mail”, so dass Sie Nachrichten an Ihre Posteo-Adresse verzögerungsfrei erreichen.
Für “K-9 Mail” bieten wir eine eigene Anleitung an: Wie richte ich Posteo in K-9 Mail (Android) ein?

Bekannte Android-Probleme

Das E-Mailprogramm von Android hat seit Jahren einen Bug: Der Ordner “Entwürfe” kann leider per IMAP nicht synchronisiert werden. Quelle

Adressbuch

Hier finden Sie eine Anleitung, um Ihr Posteo-Adressbuch (Webmailer) mit Android abzugleichen.

Kalender

Hier finden Sie eine Anleitung, um den Posteo-Kalender (Webmailer) mit Android abzugleichen. Da Android den von uns dafür benötigten CalDAV-Standard nicht unterstützt, ist dafür eine kostenpflichtige App eines Drittanbieters nötig.

Probleme beim Versand von E-Mails bei funktionierendem Posteingang

Sollte es Probleme beim Versand geben, der Abruf der E-Mails aber möglich sein, könnte ein verwendeter Telekom-Router das Problem verursachen. Darüber informieren wir in einem Blogartikel.