Posteo Hilfe Hilfe-Themen Artikel

Dieser Artikel wurde getaggt mit: MacE-Mailprogramme

Wie richte ich Posteo in Mail von Apple Mac OS X ein?

Dieser Hilfebeitrag erklärt Ihnen, wie Sie Ihr Posteo-E-Mail-Postfach als IMAP-Konto in Mail von Mac OS X einrichten.

Apple “Mail” synchronisiert Ihre E-Mails nach der Einrichtung mit dem Posteo Webmailer. Wenn Sie auf dem Mac eine E-Mail lesen, wird diese auch im Webmailer oder auf einem anderen Gerät, wie Ihrem iPhone, als gelesen markiert. Mit Apple “Mail” haben Sie auch offline Zugriff auf Ihr E-Mail-Archiv.

Diese Anleitung bezieht sich auf die aktuellste Version 10.11 El Capitan von Mac OS X. Wenn Sie diese Version noch nicht nutzen, beachten Sie bitte unsere Fotoanleitungen für ältere Versionen von OS X weiter unten.

Posteo in Apple Mail einrichten

Wenn Sie bei der Einrichtung Ihres Macs kein iCloud-Konto angelegt haben, springen Sie bitte direkt zu Schritt 5 dieser Anleitung. Ansonsten gehen Sie wie folgt vor:

  1. Klicken Sie in der Menü-Leiste von Apple Mail auf Mail.
  2. Öffnen Sie die Einstellungen.
  3. Öffnen Sie den Reiter Accounts.
  4. Klicken Sie auf das Pluszeichen unten links.

Posteo in Apple Mail einrichten: Schritt 1 bis 4

Anschließend folgen Sie den Anweisungen des E-Mail-Dialogs:

  1. Wählen Sie Anderer Mail-Account … aus.
  2. Klicken Sie auf Fortfahren.

Posteo in Apple Mail einrichten: Schritt 5 bis 6

  1. Tragen Sie Ihren Namen, Ihre Posteo-E-Mail-Adresse und Ihr Posteo-Passwort ein.
  2. Klicken Sie auf Anmelden.

Posteo in Apple Mail einrichten: Schritt 7 bis 8

  1. Tragen Sie im Feld Benutzername Ihre Posteo-E-Mail-Adresse ein.
  2. Unter Accounttyp belassen Sie die Einstellung bei IMAP.
  3. Bei Server für eintreffende E-Mails und Server für ausgehende E-Mails tragen Sie jeweils posteo.de ein.
  4. Bestätigen Sie Ihre Angaben mit einem Klick auf Anmelden.

Posteo in Apple Mail einrichten: Schritt 9 bis 12

  1. Wenn Sie auch Ihre Notizen mit Posteo synchronisieren möchten, setzen Sie bei Notizen der Apple-App “Notizen” ein Häkchen.
  2. Schließen Sie die Einrichtung mit einem Klick auf Fertig ab.

Posteo in Apple Mail einrichten: Schritt 13 bis 14

Posteo-E-Mail-Aliase in Apple Mail nutzen

Ein E-Mail-Alias ist eine zusätzliche Empfangsadresse für Ihr Posteo-Postfach und hat kein eigenes Passwort. Sie können den E-Mail-Alias in Apple Mail als Absender einrichten, indem Sie den Alias Ihrem Postfach hinzufügen. Wie Sie eine solche Absende-Identität in Apple Mail erstellen, erklären wir Ihnen hier.

Anleitungen für alte Versionen von OS X

Fotoanleitung Mac OS 10.10 Yosemite

Fotoanleitung Mac OS 10.9 Mavericks

Fotoanleitung Mac OS 10.6 (dargestellt), 10.7 und 10.8

Nacharbeiten für Mac OS X 10.6 bis 10.8

Für 10.6., 10.7 und 10.8 müssen Sie noch folgende Anpassungen vornehmen. Unter Max OS 10.9 (Mavericks) und neuer ist eine Nacharbeitung nicht notwendig.

  1. Damit Mail die gesendeten und gelöschten E-Mails in die richtigen Ordner bei Posteo verschiebt, markieren Sie bitte nacheinander den Ordner "Sent" und "Trash" und wählen im Menü "Postfach" den Punkt "Diese Postfach verwenden für" "gesendete E-Mails" respektive "Papierkorb" aus.
  2. Falls Sie nicht möchten, dass Ihr Papierkorb von Mail automatisch bereinigt wird, wechseln Sie noch einmal in die Einstellungen von Mail, klicken auf "Postfach-Verhalten" des Posteo-Postfachs und ändern ganz unten die Auswahl bei "Gelöschte E-Mails endgültig löschen" auf "nie".

Weiterführende Artikel