NEWS 07.05.2024

Webex-Konferenzpläne der Bundeswehr offen im Netz

Bei der Bundeswehr ist es zu einem weiteren Zwischenfall im Zusammenhang mit dem Videokonferenzsystem gekommen: Monatelang sollen Themen und Termine offen im Netz zu lesen gewesen sein. Auch Besprechungsräume konnten betreten werden.

Webex

NEWS 07.05.2024

Avast muss wegen Verkauf von Nutzerdaten Strafe zahlen

Avast hatte in der Vergangenheit Daten von etwa 100 Millionen Nutzern weitergegeben. Jetzt muss das Unternehmen deswegen in der EU eine Strafe zahlen.

Bildschirm mit Avast-Werbung

NEWS 06.05.2024

Londoner Polizei soll umstrittene Gesichtserkennung genutzt haben

Londoner Polizisten können von Dienstcomputern aus nicht länger auf die umstrittene Gesichtserkennung PimEyes zugreifen. Sie sollen die Suchmaschine zuvor tausendfach aufgerufen haben.

Illustration einer biometrischen Analyse eines Gesichts

NEWS 02.05.2024

Saudi-Arabien: Frau wegen Online-Äußerungen zu langer Haftstrafe verurteilt

In Saudi-Arabien wurde eine Frau zu elf Jahren Gefängnis verurteilt, weil sie online mehr Rechte für Frauen gefordert hatte. Menschenrechtler kritisieren das Urteil scharf.

Fahne von Saudi-Arabien

NEWS 30.04.2024

Datenschutzbeschwerde gegen ChatGPT wegen Falschinformationen

Der Chatbot ChatGPT soll gegen die DSGVO verstoßen, weil das Werkzeug personenbezogene Daten falsch wiedergibt. Das ist nun Gegenstand einer Datenschutzbeschwerde in Österreich.

OpenAI-Logo auf einem Bildschirm

NEWS 29.04.2024

Deutsche Umwelthilfe verklagt Lufthansa wegen Greenwashing

Die Deutsche Umwelthilfe hat eine Unterlassungsklage gegen die Lufthansa eingereicht. Sie wirft dem Konzern "dreistes Greenwashing" vor.

Ein Flugzeug der Lufthansa hebt ab

NEWS 26.04.2024

Taliban nehmen Radiojournalisten fest

Die Taliban haben mehrere Reporter verhaftet – weil sie in ihren Sendungen Musik gespielt hatten. NGOs fordern ihre Freilassung.

Taliban-Kämpfer in und auf einem Truck

NEWS 25.04.2024

Spanien nimmt Ermittlungen zu Pegasus-Überwachung wieder auf

Die spanische Justiz untersucht erneut Spähsoftware-Angriffe auf Politiker, die 2022 bekannt geworden waren. Die Behörden arbeiten dabei mit Frankreich zusammen.

Emmanuel Macron und Pedro Sánchez begrüßen sich

NEWS 25.04.2024

EU-Parlament stimmt für "Recht auf Reparatur"

Haushalts- und Elektrogeräte sollen nach Willen des EU-Parlaments nicht mehr so schnell im Müll landen wie bisher. Deswegen sollen die Hersteller dazu verpflichtet werden, Reparaturen zu erleichtern und Ersatzteile bereitzustellen.

Smartphonereparatur

NEWS 24.04.2024

Amnesty-Jahresbericht: Menschenrechte weltweit immer mehr unter Druck

Amnesty International prangert weltweit zunehmende Menschenrechtsverletzungen an. Die internationale Staatengemeinschaft müsse unverzüglich handeln.

Amnesty-Schild