Meldungen

„Aktuelle Meldungen rund um Posteo: Neuigkeiten, Entwicklungen, Hintergrundinfos, Medienbeiträge über Posteo - das ganze Spektrum.“

Blog und Medien

Kategorien:

  • Blog
  • Medien
  • Info

Sichere Häfen: Alternative Cloud-Dienste in der EU

Erstellt am 18. April 2017, 17:56 Uhr | Kategorie: Medien

Aus dem Artikel: “Bei Posteo bekommt man für 1 Euro pro Monat ein monatlich kündbares, 2 GByte großes E-Mail-Postfach inklusive Kalender und Adressbuch. Datenschutz ist dem Berliner Unternehmen äußerst wichtig. Es hat in unseren Tests immer wieder die besten Ergebnisse bei der Transportverschlüsselung der Kommunikation erzielt und bietet auch an, die auf seinen Servern gespeicherten Mails, Kontakte und Kalender zu verschlüsseln. Zum Bezahlen stellt Posteo verschiedene Wege bereit, die alle so gestaltet sind, dass ein Zugriff auf persönliche Daten, etwa den Namen, nicht möglich ist. Es war das erste Unternehmen, das einen Transparenzbericht veröffentlichte, der offenlegt, wie häufig Behörden bei Posteo um Kundendaten ersuchen – und wie oft Posteo Daten herausrückt.”

zum Artikel

Zweites Greenpeace "Repair Cafe" bei Posteo am 22.04.

Erstellt am 18. April 2017, 15:00 Uhr | Kategorie: Blog

Liebe Posteo-Kundinnen,
Liebe Posteo-Kunden,
Liebe Interessierte,

am 22. April wird Greenpeace zum zweiten Mal mit einem “Repair Café” bei uns zu Gast sein.

Zwischen 11 und 17 Uhr helfen Greenpeace-Ehrenamtliche im Posteo Lab bei der Reparatur defekter Smartphones. Interessierte können sich vor Ort außerdem über die schmutzige Produktion und Entsorgung in der Elektronik-Branche informieren. Um 14:30 Uhr wird es einen Vortrag zum Thema “Geplante Obsoleszenz” geben.

Wenn Sie vor Ort ein Smartphone reparieren möchten, melden Sie sich bitte unbedingt an: die Reparaturplätze sind begrenzt. Anmelden können Sie sich per E-Mail bei Greenpeace Berlin, unter: Repaircafe@greenpeace-berlin.de. Bitte geben Sie in der E-Mail Ihr Modell und den Defekt an.

Wer lediglich herausfinden möchte, was genau am eigenen Gerät defekt ist, kann auch ohne Anmeldung vorbeikommen.
Greenpeace bittet alle Reparaturwilligen, die Ersatzteile für ihre Geräte selbst mitzubringen. Die erforderlichen Werkzeuge stellt Greenpeace.

Die Teilnahme an der Veranstaltung ist kostenlos. Für Kinder gibt es ein Bastelprogramm.

Wenn Sie ein altes Smartphone besitzen, das Sie selbst nicht mehr benötigen, können Sie es während des Repair Cafés im Posteo Lab abgeben. Greenpeace spendet funktionstüchtige und reparierbare Geräte an die Flüchtlingshilfe. Alle übrigen werden fachgerecht recycelt.

Die Eckdaten

Repair Café für Smartphones von Greenpeace Berlin
Samstag, 22.04.2017
Posteo Lab
Methfesselstraße 36
10965 Berlin

Programm:
durchgehend von 11-17 Uhr: angeleitete Smartphone-Reparatur, Abgabe alter Geräte für die Flüchtlingshilfe
parallel: Herstellung von Kuscheltieren aus Upcycling-Materialien (Kinderprogramm)
gegen 14:30 Uhr: Vortrag “Geplante Obsoleszenz”

Viele Grüße
Ihr Posteo-Team

Unsere aktuellen Stellenangebote

Erstellt am 12. April 2017, 12:30 Uhr | Kategorie: Blog

Liebe Kundinnen und Kunden,
liebe Interessierte,

wir suchen zur Verstärkung unseres Teams ab sofort:

- eine(n) vegetarische(n) Koch/Köchin für unseren bio-vegetarischen Mittagstisch
- eine(n) Teamassistent(in)
- eine(n) Systemadministrator(in)
- eine(n) erfahrene(n) PHP- und Javascript-Softwareentwickler(in)

#more#

Posteo beschäftigt alle Mitarbeiterinnen und Mitarbeiter in unbefristeter Festanstellung.

Mehr Informationen zu unseren aktuellen Stellenangeboten finden Sie auf unserer Job-Seite:
https://posteo.de/site/jobs
Sie haben Interesse an einer der ausgeschriebenen Stellen? Dann freuen wir uns auf Ihre Bewerbungsunterlagen an: jobs@posteo.de.

Viele Grüße
das Posteo-Team

E-Mail-Versand in Rheinland-Pfalz: Polizei verstößt gegen Datenschutzgesetz

Erstellt am 13. Februar 2017, 17:30 Uhr | Kategorie: Medien

Datenschützer sprechen von einem “Skandal”: Die Polizei in Rheinland-Pfalz hat persönliche Daten unverschlüsselt in E-Mails versendet. Sowohl Opposition als auch Datenschutz-Experten sehen das Innenministerium gefordert.
In einem Fall wollte ein Polizist aus der Pfalz die Anschrift eines Beschuldigten ermitteln. Der Beamte hatte aber wohl nur dessen Mailadresse und wandte sich deshalb an den Mailanbieter – und zwar unverschlüsselt. Datenschutz-Experten sagen, das sei unsicher wie eine Postkarte. Im Fall der E-Mail aus der Pfalz hätte ein Hacker mit geringem Aufwand Tatvorwurf, Aktenzeichen und Mailadresse des Beschuldigten mitlesen können. Das Datenschutzgesetz verbietet deshalb der Polizei solche unverschlüsselten Mails.
Trotzdem ist das Beispiel kein Einzelfall. Einer der größten deutschen Mail-Anbieter teilte dem SWR mit, die meisten Polizeibehörden würden gar nicht über die erforderliche Verschlüsselungstechnik verfügen. “Die Hälfte der bei uns eingegangen Bestandsdatenanfragen der Polizei sind unverschlüsselt”, sagte eine Sprecherin des Mailanbieters Posteo.

zum Artikel

Neue Sicherheitszertifikate

Erstellt am 14. Januar 2017, 11:00 Uhr | Kategorie: Info

Liebe Posteo-Kundinnen, Liebe Posteo-Kunden,

wir werden in den nächsten Tagen unsere Sicherheitszertifikate aktualisieren. Sicherheitszertifikate haben eine zeitlich begrenzte Gültigkeit und müssen hin und wieder erneuert werden. Deshalb werden wir sie bis zum 22.01.2017 austauschen. Wir verwenden weiterhin Zertifikate von Geotrust und der Bundesdruckerei (D-Trust).

In den meisten Fällen werden Sie vom Austausch der Zertifikate nichts mitbekommen.
Alle Programme wie Thunderbird oder Outlook finden das neue Zertifikat automatisch. Sie müssen nichts tun. Sollte Ihr Programm während des Umstellungsprozesses dennoch einen Zertifikatefehler melden, starten Sie Ihr Programm bitte einmal neu – dies sollte den Fehler beheben.

Wenn Sie das Vertrauen der Zertifikate durch einen manuellen Abgleich regeln, finden Sie unten die Fingerprints der neuen Zertifikate, die wir in Kürze verwenden. Die Fingerprints finden Sie auch in unserem Impressum.

Neue Fingerprints der TLS-Sicherheitszertifikate

Geotrust:
SHA256: 30:2A:06:B8:CF:A8:5B:93:66:5A:44:66:E2:BB:84:05:FE:80:95:3F:5A:FE:D1:08:DB:3B:B0:0D:7C:42:B4:39
SHA1: BD:16:71:84:B0:B1:40:D9:0A:65:99:8C:E6:7B:01:D6:AA:5B:8B:67
MD5: 55:F5:81:51:91:CD:88:64:14:D5:AA:E2:D5:2E:2C:AB

D-Trust:
SHA256: 06:48:D6:E4:D3:79:42:79:81:77:0F:49:88:43:D7:65:EE:A8:6F:1F:12:6F:72:11:8F:A9:4C:A9:66:34:FE:B5
SHA1: 79:DB:A0:A9:57:D9:30:FA:EF:5F:72:69:FB:1B:EA:06:90:27:9F:4D
MD5: DA:59:74:62:7C:D1:12:4E:15:41:25:37:9B:56:D0:58

Viele Grüße
Ihr Posteo-Team